Montag, 14 Oktober 2019
Notruf : 112

Spielmannszug bereitet sich auf das Stadtschützenfest 2017 vor

Norbert Thannhäuser für 40-jährige aktive Mitgliedschaft im Spielmannszug geehrt-

Ein ereignisreiches Jahr wartet auf den Spielmannszug der FF Bad Bentheim e.V. Die Vorbereitungen für das „große Stadtschützenfest“ haben begonnen. Viele zusätzliche Termine werden in diesem Jahr auf den Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Bad Bentheim e.V. zukommen.

Der Startschuss fällt mit der Insignienübergabe und dem Uniformapell. Es folgen das Lötken gießen, die Werbeumzüge, die Ständchenwoche und vom 02.09.2017 bis zum 09.09.2017die Schützenfestwoche. Zum Abschluss wird auch in diesem Jahr wieder der „Große Zapfenstreich“ dargeboten.

Hierfür wird sich der Spielmannszug an verschieden Übungswochenden intensiv vorbereiten. Dies berichtete die Ortsmusikzugführerin Anna-Catharina Pitz eingangs in Ihrem Jahresbericht.

Zur Zeit zählt der Spielmannszug 24 aktive Spielleute. Hinzu kommen 4 Feuerwehrmusikanwärter/-innen, die sich seit Anfang des Jahres in der Ausbildung befinden. Bei insgesamt 32 Terminen war der Spielmannszug im vergangenen Jahr immer wieder gern gesehen und gehört. Jeder Spielmann leistete 127 Stunden aktive Musik. 6 Spielleute leisten zusätzlich auch aktiv in der Ortsfeuerwehr ihren Dienst, jeweils 1 Mitglied gehört der Jugendfeuerwehr und der Alters- und Ehrenabteilung an.

Eine ganz besondere Ehrung kam dem Tambourmajor Norbert Thannhäuser zuteil. Er wurde für 40 jährige aktive Mitgliedschaft im Spielmannszug geehrt. Er ist somit der einzige aktive Spielmann, der noch aus den Reihen des damaligen Jugendspielmannszuges dabei ist. Seit 2008 ist er der musikalische Leiter und Tambourmajor des Spielmannszuges.

Weiterhin wurden geehrt:

Für 10jährige Mitgliedschaft Marcel Frindt, für 20jährige Mitgliedschaft Monika Krämer und für 30jährige Mitgliedschaft Jörg Immink.

Abschließend wurde Norbert Thannhäuser von den anwesenden Spielleuten noch zum Spielmann des Jahres 2016 gewählt.

Auch in diesem Jahr sind neue Mitglieder selbstverständlich gerne gesehen. Wer Interesse hat ein Musikinstrument zu erlernen, kann sich gerne bei Ortsmusikzugführerin Anna-Catharina Pitz (Mobil 0160-90325421), oder beim Tambourmajor Norbert Thannhäuser (Mobil 015115248885) melden. Selbstverständlich kann jeder auch freitags zwischen 19.00 und 21.15 Uhr zu den Übungsabenden ins Feuerwehrhaus der OF Bad Bentheim kommen.


Foto: Archivfoto vom letzten Stadtschützenfest (Leusmann)