Mittwoch, 8 Dezember 2021
Notruf : 112

H3 – Fahrradunfall mit Pfhälungsverletzung

Datum: 21. Juni 2017 um 18:07
Dauer: 1 Stunde 8 Minuten
Einsatzort: Zum Tüschenbrook, Bad Bentheim
Mannschaftsstärke: 31
Fahrzeuge: ELW, TLF 16/25, LF 20, RW, HRB 32
Weitere Kräfte: ADAC Luftrettung, DRK Kreisverband Grafschaft Bentheim e.V., DRK OV Bad Bentheim & Gildehaus e.V.


Einsatzbericht:

Am 21.06.2017 um 18:05 Uhr wurden wir mit Stichwort „Fahrradunfall mit Pfählungsverletzung“ alarmiert. Laut Meldung der Leitstelle ist eine Frau mit dem Fahrrad sehr unglücklich gestürzt und hat sich das Bein auf einem Metallzaun „aufgespießt“.
Nach dem Eintreffen des ersten Fahrzeuges wurde die Patientin zusammen mit dem Rettungsdienst stabilisiert und es wurde ein Rettungshubschrauber angefordert. Nach Absprache mit dem Notarzt wurde die Patientin dann befreit und in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.


Foto: Feuerwehr Bad Bentheim