Samstag, 5 Dezember 2020
Notruf : 112

H0 – Ölspur

Datum: 10. Juni 2020 
Alarmzeit: 11:07 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 53 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Ochtruper Straße, Bad Bentheim 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: ELW, TLF 16/25, RW 


Einsatzbericht:

Am 10.06.2020 wurden wir um 11:04 in die Ochtruper Straße gerufen. Bei einem Saugwagen waren 2 Schrauben am Hydrauliksystem abgeschert. Dadurch liefen etwa 80 Liter Hydrauliköl auf die Straße und in die Regenwasser-Kanalisation.

Durch die Lage der Einsatzstelle am Hang sowie drohendem Regen war die erste Priorität zu verhindern, dass sich das Öl weiter in der Kanalisation verteilt. Neben Sperren aus Ölbindemitteln kam dazu auch ein Gewässer-Ölschlängel zum Einsatz der in einem noch nicht betroffenen Regenwasserschacht platziert werden musste. Da nicht auszuschließen ist, dass in der Kanalisation schädliche Gase angesammelt sind, musste dieses von einem Kameraden unter Atemschutz erfolgen.

Die restliche Ölmenge wurde durch Ölbindemittel aufgenommen. Danach konnte die Einsatzstelle an die untere Wasserbehörde übergeben werden, die veranlasste, dass ein Spezialunternehmen die Kanalisation reinigte und die Straße reinigte.