Montag, 14 Oktober 2019
Notruf : 112

F3 – Gebäude

Datum: 5. Oktober 2019 
Alarmzeit: 2:05 Uhr 
Dauer: 6 Stunden 30 Minuten 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Ochtruper Straße, Bad Bentheim 
Mannschaftsstärke: 40 
Fahrzeuge: ELW, TLF 16/25, LF 20, RW, LF 8, HRB 32, MTF 
Weitere Kräfte: DRK Kreisverband Grafschaft Bentheim e.V., DRK OV Bad Bentheim & Gildehaus e.V., Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim 


Einsatzbericht:

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden wir gegen 02:00 Uhr zu einem Schuppenbrand gerufen.

Offizielle Pressemeldung der Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim:

„Aus noch ungeklärter Ursache geriet in der Nacht zu Samstag ein Schuppen an der Ochtruper Straße in Brand. Eine Person kam dabei ums Leben.
Anwohner wurden auf den Brand aufmerksam und verständigten die Feuerwehr. Nach Ablöschen des brennenden Schuppens wurde bei der Suche nach weiteren Glutnestern durch die Einsatzkräfte ein Leichnam gefunden. Um wen es sich bei der Person handelt, ist derzeit nicht abschließend geklärt.
Die Feuerwehr aus Bad Bentheim war mit fünf Fahrzeugen und 40 Einsatzkräften Ort. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.“

Link: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104234/4393214


Foto: C.Schock