Samstag, 4 Juli 2020
Notruf : 112

F2 – Rauchmelder

Datum: 29. Februar 2020 
Alarmzeit: 22:33 Uhr 
Dauer: 47 Minuten 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Hilgenstiege, Bad Bentheim 
Mannschaftsstärke: 24 
Fahrzeuge: ELW, TLF 16/25, LF 20, HRB 32 


Einsatzbericht:

Am Abend des 29.02.2020 wurden wir gegen 22:30 zu einem ausgelösten Heimrauchmelder alarmiert. Anrufer hatten der Leitstelle mehrere piepsende Rauchmelder aus der Nachbarwohnung gemeldet. 
Vor Ort konnte auf der Straße bereits Brandgeruch wahrgenommen werden. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich Personen in der Wohnung aufhalten verschaffte sich der Angriffstrupp gewaltsam Zugang und kontrollierte umgehend die Wohnung sowie anschließend das gesamte Gebäude.
In der Küche befand sich ein Topf mit angebranntem Essen auf dem noch eingeschalteten Herd, außerdem wurde der Hausbewohner schlafend in der Wohnung vorgefunden und ins Freie gebracht. Nach Untersuchung im RTW und dem Belüften der Wohnung wurde diese an den Mieter übergeben.