Dienstag, 20 August 2019
Notruf : 112

B3 – Kellerbrand

Datum: 18. März 2018 
Alarmzeit: 21:30 Uhr 
Einsatzort: Am Bade, Bad Bentheim 
Mannschaftsstärke: 35 
Fahrzeuge: ELW, TLF 16/25, LF 20, RW, LF 8, HRB 32, MTF 
Weitere Kräfte: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim 


Einsatzbericht:

Am Sonntagabend wurden wir gegen 21:30 in die Fachklinik Bad Bentheim gerufen. Dort löste die Brandmeldeanlage im Bettenhaus 7 aufgrund einer schmorenden Batterie für die Notstromversorgung aus. Im Treppenhaus befand sich leichter Rauch, es gab keine verletzen. Nachdem der Brand mit Kohlenstoffdioxid-Feuerlöschern bekämpft war haben wir den Keller mit einer Be- und Entlüftungsanlage entraucht. Damit kein weiterer schaden durch die Batterien entsteht, wurden diese fachmännisch abgeklemmt und aus dem Gebäude befördert.


Foto: Grafschafter Nachrichten