Mittwoch, 8 Dezember 2021
Notruf : 112

B1 – Brandnachschau

Datum: 25. Dezember 2017 um 16:10
Dauer: 50 Minuten
Einsatzort: Hilgenstiege, Bad Bentheim
Mannschaftsstärke: 13
Fahrzeuge: ELW, LF 20


Einsatzbericht:

Am 25. Dezmeber 2017 wurden wir um 16:10 Uhr am 1. Weihnachtstag zu einem ausgelösten Rauchmelder in die Hilgenstiege gerufen, die Anruferin meldete ebenfalls eine leichte Verrauchung des Hauses. Vorort könnten wir auch eine leichte Verrauchung wahrnehmen. Nach einer gründlichen Kontrolle konnte jedoch kein Feuer oder Schwelbrand festgestellt werden. Es handelte sich um eine Verpuffung in der Heizungsanlage, diese wurde bereits vorsorglich von der der Besitzerin abgeschaltet. Das Haus wurde gründlich belüftet und zum Schluss wurde noch mal alles kontrolliert. Die Heizungsanlage wurde an den örtlichen Heizungsnotdienst übergeben. Nach ca. einer Stunden war der Einsatz beendet.