Donnerstag, 24 Mai 2018
Notruf : 112

Alters- und Ehrenabteilung

Wer sich einmal der Feuerwehr verschrieben hat, der bleibt ihr in der Regel auch stets verbunden und das auch über die aktive Dienstzeit hinaus. Das Alter ist kein Grund aus den Reihen der Feuerwehr auszuscheiden. Zwar endet die Mitarbeit in den aktiven Einsatzeinheiten mit Erreichen des 63. Lebensjahres per Gesetzgebung, jedoch werden die ehemaligen Einsatzkräfte automatisch als Mitglieder in die Alters- und Ehrenabteilungen aufgenommen. Damit reißt auch nach Beendigung der aktiven Laufbahn der Kontakt zur Feuerwehrarbeit nicht ab.

Viel zu wichtig sind die Erfahrungen der verdienten Kameraden, als dass man auf ihr Wissen und ihren Rat verzichten kann.

Eine Mitarbeit in den Einsatzabteilungen und die damit verbundene Unterstützung der Einsatzkräfte ist auch nach dem Übertritt in die Alters- und Ehrenabteilung möglich, lediglich der aktive Einsatzdienst ist dann ausgeschlossen.

Durch die Mitgliedschaft unserer Kameraden in den Alters- und Ehrenabteilungen bleiben Sie angespornt, Kontakte zu ihren Feuerwehren zu halten und zu pflegen, denn:

Kameradschaft kann nicht durch das Erreichen eines bestimmten Alters beendet werden.

Die Kameraden der Alters- und Ehrenabteilungen nehmen an allen Veranstaltungen ihrer Feuerwehr teil, und zählen somit nach wie vor zum festen Bestandteil der Feuerwehreinheiten.

Die derzeitige Alters- und Ehrenabteilung der Ortsfeuerwehr Bad Bentheim umfasst insgesamt 18 Kameraden. Neben vielen Aktivitäten, Besichtigungen, Unternehmungen, aber auch Unterstützungen der aktiven Wehr, wird die Kameradschaftspflege und auch der Kontakt zu den Witwen ehemaliger Kameraden hoch gehalten.



Beiträge:

Einsatzzahlen um 15 Prozent gestiegen, Weitere Umsetzung des Brandschutzbedarfsplanes

Einsatzzahlen um 15 Prozent gestiegen, Weitere Umsetzung des Brandschutzbedarfsplanes

„Die Feuerwehr ist die größte Abteilung der Stadt Bad Bentheim, die ehrenamtlich ihren Dienst an der Allgemeinheit vollzieht und dieser Dienst ist für die Gesellschaft von besonders großer Bedeutung,“ sagte 1. Stadtrat Heinz – Gerd Jürriens auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bad Bentheim im Feuerwehrhaus in Gildehaus und zeugte zusammen mit Kreisbrandmeister Uwe […]
Einsatzstunden weiter gestiegen Marcel Teichert und Wolfgang Thier Feuerwehrmitglieder des Jahres

Einsatzstunden weiter gestiegen Marcel Teichert und Wolfgang Thier Feuerwehrmitglieder des Jahres

Auf ein ereignisreiches Jahr blickte Ortsbrandmeister Martin Nyenhuis auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Bad Bentheim zurück. Nachdem er Ewald van Putten, Hendrik Tirrel und Dominik Lambers in die aktive Einsatzabteilung aufnahm, bestand die Ortsfeuerwehr aus 68 Mitgliedern, 28 in der Jugendfeuerwehr, 27 im Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Bad Bentheim e.V. sowie 17 in der […]
Jahresrückblick der Ortsfeuerwehr Bad Bentheim

Jahresrückblick der Ortsfeuerwehr Bad Bentheim

Die Ortsfeuerwehr Bad Bentheim ist im vergangenen Jahr zu 63 Einsätzen, bestehend aus 21 Brandeinsätzen, 28 Hilfeleistungen und 14 Fehlalarmen alarmiert worden. Dies berichtete Ortsbrandmeister Martin Nyenhuis auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Bad Bentheim. Insgesamt kommt man auf 2136 reine Einsatzstundenstunden. Der Personalstärke beträgt 128 Mitglieder, resultierend aus 60 in der Ortsfeuerwehr, 18 in […]