Freiwillige Feuerwehr Bad Bentheim

Spielmannszug
Spielmannszug bereitet sich auf das Stadtschützenfest 2017 vor PDF Drucken E-Mail
Spielmannszug - Spielmannszug
Montag, den 23. Januar 2017 um 12:16 Uhr

Norbert Thannhäuser für 40-jährige aktive Mitgliedschaft im Spielmannszug geehrt-

Ein ereignisreiches Jahr wartet auf den Spielmannszug der FF Bad Bentheim e.V. Die Vorbereitungen für das „große Stadtschützenfest“ haben begonnen. Viele zusätzliche Termine werden in diesem Jahr auf den Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Bad Bentheim e.V. zukommen.

Der Startschuss fällt mit der Insignienübergabe und dem Uniformapell. Es folgen das Lötken gießen, die Werbeumzüge, die Ständchenwoche und vom 02.09.2017 bis zum 09.09.2017die Schützenfestwoche. Zum Abschluss wird auch in diesem Jahr wieder der „Große Zapfenstreich“ dargeboten.

Hierfür wird sich der Spielmannszug an verschieden Übungswochenden intensiv vorbereiten. Dies berichtete die Ortsmusikzugführerin Anna-Catharina Pitz eingangs in Ihrem Jahresbericht.

Zur Zeit zählt der Spielmannszug 24 aktive Spielleute. Hinzu kommen 4 Feuerwehrmusikanwärter/-innen, die sich seit Anfang des Jahres in der Ausbildung befinden. Bei insgesamt 32 Terminen war der Spielmannszug im vergangenen Jahr immer wieder gern gesehen und gehört. Jeder Spielmann leistete 127 Stunden aktive Musik. 6 Spielleute leisten zusätzlich auch aktiv in der Ortsfeuerwehr ihren Dienst, jeweils 1 Mitglied gehört der Jugendfeuerwehr und der Alters- und Ehrenabteilung an.

Eine ganz besondere Ehrung kam dem Tambourmajor Norbert Thannhäuser zuteil. Er wurde für 40 jährige aktive Mitgliedschaft im Spielmannszug geehrt. Er ist somit der einzige aktive Spielmann, der noch aus den Reihen des damaligen Jugendspielmannszuges dabei ist. Seit 2008 ist er der musikalische Leiter und Tambourmajor des Spielmannszuges.

Weiterhin wurden geehrt:

Für 10jährige Mitgliedschaft Marcel Frindt, für 20jährige Mitgliedschaft Monika Krämer und für 30jährige Mitgliedschaft Jörg Immink.

Abschließend wurde Norbert Thannhäuser von den anwesenden Spielleuten noch zum Spielmann des Jahres 2016 gewählt.

Auch in diesem Jahr sind neue Mitglieder selbstverständlich gerne gesehen. Wer Interesse hat ein Musikinstrument zu erlernen, kann sich gerne bei Ortsmusikzugführerin Anna-Catharina Pitz (Mobil 0160-90325421), oder beim Tambourmajor Norbert Thannhäuser (Mobil 015115248885) melden. Selbstverständlich kann jeder auch freitags zwischen 19.00 und 21.15 Uhr zu den Übungsabenden ins Feuerwehrhaus der OF Bad Bentheim kommen.

 
Jahreshauptversammlung des Spielmannszuges PDF Drucken E-Mail
Spielmannszug - Spielmannszug
Dienstag, den 19. Januar 2016 um 08:30 Uhr

Anna-Catharina Pitz im Amt der 1. Vorsitzenden des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehr Bad Bentheim e.V. bestätigt

 

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehr Bad Bentheim e.V. am 09.01.2016 im Feuerwehrhaus wurde Sofie Fischer zur Spielfrau des Jahres von den aktiven Mitgliedern gewählt. Bei den Vorstandswahlen gab es nur wenige Veränderungen. Der Vorstand setzt sich nun wie folgt zusammen: 1. Vorsitzende Anna-Catharina Pitz, Tambourmajor Norbert Thannhäuser, Kassiererin Elke Aalken, Schriftführer Michael Czyborra, stellv. Schriftführerin Maren Oßwald, Zeugwart Andrea Möller. Die Vorsitzende Anna-Catharina Pitz bedankte sich bei den aktiven Mitgliedern für die im vergangenen Jahr geleistete Arbeit und ließ das vergangene Jahr nocheinmal Revue passieren. Laut dem Jahresbericht von Anna-Catharina Pitz besteht der Spielmannszug derzeit aus 26 aktiven Mitgliedern. Hiervon leisten 8 Mitglieder ebenfalls ihren Dienst in der Ortsfeuerwehr, und jeweils ein Mitglied in der Jugendfeuerwehr und der Alters- und Ehrenabteilung. Bei insgesamt 39 Terminen kamen 4.012 Stunden aktive Musik zusammen. Aber auch die Kameradschaftspflege kam mit einem Kloatscheeten und z.B. der traditionellen „Pfingstfreizeit“ nicht zu kurz. Für 10 Jährige Mitgliedschaft wurde Nadine Frindt ausgezeichnet. Anna-Catharina Pitz konnte für 20-jährige Mitgliedschaft geehrt werden. In Ihren Grußworten bedankten sich Kreisbrandmeister Uwe Vernim, Stadtbrandmeister Günther Lindemann und Ortsbrandmeister Wilfried Baltruschat beim gesamten Spielmannszug für die musikalische Leistung und bei Anna-Catharina Pitz für ihre geleistete Arbeit und gute Zusammenarbeit im Ortskommando.

Wer Interesse hat, ein Musikinstrument zu erlernen, kann sich gerne mit Ortsmusikzugführerin Anna-Catharina Pitz (Telefon: 0160 / 90325421) oder mit Tambourmajor Norbert Thannhäuser (Telefon: 05922/9940781) in Verbindung setzen. Ebenso sind neue Mitglieder auch freitags bei den Übungsabenden ab 19.00 Uhr im Feuerwehrhaus willkommen.

Fotobeschreibung von links nach rechts:
hinten:
Norbert Thannhäuser, Anna-Catharina Pitz,Michael Czyborra, Elke Aalken, Andrea Möller
vorne von links nach rechts: Andrea Oßwald, Nadine Frindt, Sofie Fischer.

 
Anna-Catharina Pitz ist die neue Vorsitzende des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehr Bad Bentheim PDF Drucken E-Mail
Spielmannszug - Spielmannszug
Mittwoch, den 22. Januar 2014 um 11:30 Uhr

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehr Bad Bentheim e.V. gab es mehrere Veränderungen im Vorstand. Der Vorstand setzt sich nun wie folgt zusammen: 1. Vorsitzende Anna-Catharina Pitz, Tambourmajor Norbert Thannhäuser, stellv. Tambourmajor Carsten Voltmann, Kassiererin Elke Aalken, Schriftführer Michael Czyborra, stellv. Schriftführer Markus Völker, Zeugwart Andrea Möller. Gritta Thannhäuser stellte sich nach 10 Jahren aktiver Vorstandsarbeit, davon 8 Jahre als erste Vorsitzende nicht zur Wiederwahl. Die neue Vorsitzende Anna-Catharina Pitz bedankte sich im Namen aller Spielleute bei den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern für die geleistete Arbeit und überreichte ihnen ein PräsentZum Spielmann des Jahres wurde Jörg Immink von den aktiven Mitgliedern 

Aktualisiert ( Mittwoch, den 22. Januar 2014 um 11:41 Uhr )
Weiterlesen...
 
Kreisstabführer Tagung in Cloppenburg PDF Drucken E-Mail
Spielmannszug - Spielmannszug
Mittwoch, den 27. März 2013 um 23:00 Uhr

Am vergangenen Samstag  haben die Kreisstabführer der Feuerwehr Musikzüge in Cloppenburg ihre jährliche Tagung durchgegführt. Auch der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Bad Bentheim e.V., einziger Spielmannszug einer Feuerwehr im Landkreis Grafschaft Bentheim nahm mit Ortsmusikzugführerin Gritta Thannhäuser und dem stellvertretenden Tambourmajor Carsten Voltmann an dieser Sitzung teil. Hier der Bericht:
Tagung der Kreisstabführer in der „KLANGFABRIK“ der Feuerwehrkapelle in Cloppenburg  30 Musikzüge mit 1271 aktiven Mitglieder allein in der Bezirksebene Weser-Ems
Cloppenburg  - Die Kreisstabführer der Kreisfeuerwehrverbände der LFV-Bezirksebene Weser-Ems kamen zu ihrer jährlichen Tagung in der KLANGFABRIK der Feuerwehrkapelle von 1884 in Cloppenburg zusammen. Bezirksstabführer Werner Brinkmann (Emstek) begrüßte den Vizepräsidenten des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen (LFV), Kreisbrandmeister Andreas Tangemann (Wildeshausen) sowie die zahlreich angereisten Kreisstabführer. „Musik gehört zur Feuerwehr und sorgt für eine gute Stimmung“, so Andreas Tangemann in seinen Ausführungen. Auf der Bezirksebene Weser-Ems sind allein 1271 Mitglieder aktiv in 30 Musikzügen. Niedersachsen nimmt mit 302 Musikzügen und 9923 aktiven Mitgliedern die Spitzenreiterfunktion im Vergleich zu den übrigen Bundesländern ein. Gerade durch den demographischen Wandel und durch die gesellschaftliche Veränderung, wird es immer schwieriger, junge Leute für Musikinstrumente zu gewinnen. Das niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur fördert Projekte im Bereich der Musik.
 
Text und Bilder: Ulf Masemann , Bezirkspressewart Weser-Ems

Aktualisiert ( Mittwoch, den 27. März 2013 um 23:09 Uhr )
 
Elke Aalken Spielfrau des Jahres PDF Drucken E-Mail
Spielmannszug - Spielmannszug
Mittwoch, den 16. Januar 2013 um 22:04 Uhr

Elke Aalken ist bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Bad Bentheim e.V. zur Spielfrau des Jahres gewählt worden. Zur Feuerwehrmusikerin wurden Vanessa Gense und Sofie Fischer befördert. Carsten Voltmann wurde zum stellvertretenden Tambourmajor ernannt. Maren Oswald wurde für 10 – jährige Mitgliedschaft mit der bronzenen Ehrennadel des BDMV ( Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände), Andrea Möller für 20 – jährige Mitgliedschaft mit der silbernen Ehrennadel des BDMV und Jörg Immink für 25 – jährige Mitgliedschaft mit  der Ehrennadel silbernen Ehrennadel mit Kranz und Jahreszahl  geehrt. Der Spielmannszug besteht laut Ortsmusikzugführerin Gritta Thannhäuser aus 29 aktiven Mitgliedern. Hiervon leisten 10 Mitglieder nebenher ihren Dienst in der Ortsfeuerwehr und einer in der Jugendfeuerwehr. Bei insgesamt 64  Terminen kamen  5180 Stunden aktive Musik zusammen. Somit leistete jeder Spielmann 222 Stunden aktive Musik im vergangenen Jahr. Aber auch die Kameradschaftspflege kam mit mehreren Grillabenden, einem Kloatscheeten, einer Weihnachtsfeier und dem Oktoberfest zusammen mit Ortsfeuerwehr und Jugendfeuerwehr nicht zu kurz. Das Highlight hier war eine dreitägige Fahrt nach Bad Grund. Diese Freizeit hatte man nach dem Stadtschützenfest als Entschädigung für die Strapazen geplant.

Aktualisiert ( Mittwoch, den 16. Januar 2013 um 22:11 Uhr )
Weiterlesen...
 

Letzte Einsätze

30.04.2017  um 17:30 Uhr  B3  in   Waldbrand  mehr ...
21.04.2017  um 16:17 Uhr  B2  in Am Bade  BMA  mehr ...
28.03.2017  um 17:42 Uhr  H1  in Funkenstiege  Tierrettung  mehr ...
28.03.2017  um 16:00 Uhr  GG2  in Am Bahnhof  Gefahrengut Unfall  mehr ...
27.03.2017  um 09:05 Uhr  B3  in Liebigstraße  Industrie-/Gewerbebrand  mehr ...

Nächste Termine

Do, 27.Juli, um 20:00 Uhr
Dienstabend

Zufälliges Bild

Besucherstatistik


Heute88
In diesem Monat3760
Gesamt315804
Seitenabrufe für heute0
Seitenabrufe gesamt0