Freiwillige Feuerwehr Bad Bentheim

Alters- und Ehrenabteilung

Wie in den meisten Feuerwehren der Grafschaft, so gibt es auch bei der Ortsfeuerwehr Bad Bentheim eine Alters- und Ehrenabteilung.

Insgesamt zählt die Alters- und Ehrenabteilung 18 Mitglieder, welche sich auf den alle zwei Wochen stattfindenden Dienstabenden, manchmal am Wochenende in ihrer selbstgestalteten Räumlichkeit „Der Rote Hahn“ zusammenfinden.

Sprecher der Alters- und Ehrenabteilung ist der Brandmeister Hans-Hermann Köller, der seit 1983 Mitglied der Orstfeuerwehr Bad Bentheim ist.

Aufgenommen in die Alters- und Ehrenabteilung wird jedes Mitglied der Ortsfeuerwehr Bad Bentheim, sofern er oder sie das 62. Lebensjahr erreicht hat oder aus gesundheitlichen Gründen aus dem aktiven Feuerwehrdienst ausscheiden muss.

Wenn Sie weiter nach unten gehen, können Sie alle Neuigkeiten der Alters- und Ehrenabteilung lesen...



Ehrennadel des LFV Niedersachsen für Heinrich Möller PDF Drucken E-Mail
Alters- und Ehrenabteilung
Dienstag, den 19. Januar 2016 um 08:32 Uhr

Ehrennadel des LFV Niedersachsen in Bronze verliehen
Ehrung für Bad Bentheimer Feuerwehrmann

Eine besondere Ehrung kam dem Feuerwehrmann und Mitglied der Alters - und Ehrenabteilung der Ortsfeuerwehr Bad Bentheim, Heinrich Möller zuteil. Ulrich Bölt, stellvertretender Kreisbrandmeister, überreichte ihm die Ehrennadel des Landesfeuerwehrverbandes in Bronze.Der 1. Hauptfeuerwehrmann Heinrich Möller trat am 17.11.1960 in die Ortsfeuerwehr ein und war von 2007 bis 2015 der Sprecher der Alters – und Ehrenabteilung. Mit seinen Kameraden organisierte er Tagesfahrten sowie Weihnachtsfeiern. Auch die Witwen der verstorbenen Kameraden wurden seit seiner Amtszeit zu den Weihnachtsfeiern eingeladen. Seine kameradschaftliche hilfsbereite Art ist bei den Kameraden sehr beliebt. Anfallende Arbeiten um und im Feuerwehrhaus wie Malerarbeiten, Gartenarbeiten, aber auch technische Arbeiten erledigte er stets freiwillig und zuverlässig. Für diese besondere Leistung sprach sich das Ortskommando der Ortsfeuerwehr Bad Bentheim für diese Ehrung aus.

Aktualisiert ( Dienstag, den 19. Januar 2016 um 08:45 Uhr )
 
Neuer Sprecher der Alters-u.Ehrenabteilung PDF Drucken E-Mail
Alters- und Ehrenabteilung
Montag, den 23. März 2015 um 12:50 Uhr

Seit 2004 war Heinrich Möller ( links im Bild) Sprecher der Alters - und Ehrenabteilung der Ortsfeuerwehr Bad Bentheim. Bei der Jahreshauptversammlung am 17.01.2105 gab er dieses Amt freiwillig ab. Mit einem großen Applaus der eigenen Kameraden und einem Präsent wurde ihm für die jahrelange Arbeit Dank und Anerkennung ausgesprochen. Neuer Sprecher der Alters - und Ehrenabteilung ist nun Hans - Hermann Köller ( rechts im Bild).

 
Klönnachmittag der Alters u. Ehrenabteilungen Bad Bentheim und Gildehaus PDF Drucken E-Mail
Unternehmungen
Freitag, den 13. März 2015 um 19:48 Uhr
Letzten Dienstag trafen sich die Kameraden beider Alters-und Ehrenabteilungen Gildehaus und Bad Bentheim am Feuerwehrhaus in Bad Bentheim zu einem gemütlichen Klönnachmittag. Nach Kaffee und Kuchen konnten sich die Kameraden über die Hubrettungsbühne informieren. Natürlich wurde auch der Ausblick in 32m Höhe genossen. Zwei Kameraden der Ortsfeuerwehr hatten das Fahrzeug vorgestellt und erklärt. Auch informierten sich die Kameraden über das neue LF 20 und stellten fest, dass sich die Technik doch in den Jahren erheblich verändert hat.Zum gemeinsamen Abendesssen wurden sie noch vom Bürgemeister Dr. Volker Pannen begrüßt.



 
Aktualisiert ( Freitag, den 13. März 2015 um 20:08 Uhr )
 
Kreiskameradschaft PDF Drucken E-Mail
Alters- und Ehrenabteilung
Freitag, den 01. April 2011 um 12:01 Uhr

Kreiskameradschaft altgedienter Feuerwehrangehöriger trafen sich in Nordhorn

Heinz Niemeyer neuer Vorsitzender

Für Mitglieder der Feuerwehren in Niedersachsen endet in der Regel im Alter von 62 Jahren der aktive Feuerwehrdienst. Für viele von ihnen ist dieses Ende allerdings kein Grund, mit der Feuerwehr abzuschließen. Sie treten dann über in die Alters- und Ehrenabteilung. Viele von ihnen sind bereits im Alter von 18 in die Feuerwehr eingetreten und haben teilweise mehr als 40 Jahre aktiven Feuerwehrdienst geleistet. Auch wenn die Altgedienten nicht mehr aktiv am Feuerwehrdienst beteiligt sind, können sie trotzdem an Dienstabenden teilnehmen und so in das Geschehen eingebunden werden.

Aktualisiert ( Montag, den 04. April 2011 um 17:10 Uhr )
Weiterlesen...
 
Weihnachtsfeier der Alters- und Ehrenabteilung PDF Drucken E-Mail
Unternehmungen
Dienstag, den 15. Dezember 2009 um 18:49 Uhr
Vor einer Woche hat unsere Alters- und Ehrenabteilung ihre diesjährige Weihnachtsfeier mit Kaffee und Kuchen abgehalten. Im geschmückten Schulungsraum war am 08.12.2009 eine schöne Unterhaltungsatmosphäre geschaffen worden, sodass ein netter Kaffeeplausch zu Stande kam. Eingeladen waren alle Kameraden der Alters- und Ehrenabteilung mit Frauen sowie die Hinterbliebenen verstorbener Kameraden. Neben dem gemeinsamen Kaffee wurde auch das Feuerwehrhaus besichtigt.
Aktualisiert ( Dienstag, den 15. Dezember 2009 um 19:01 Uhr )
 

Letzte Einsätze

30.04.2017  um 17:30 Uhr  B3  in   Waldbrand  mehr ...
21.04.2017  um 16:17 Uhr  B2  in Am Bade  BMA  mehr ...
28.03.2017  um 17:42 Uhr  H1  in Funkenstiege  Tierrettung  mehr ...
28.03.2017  um 16:00 Uhr  GG2  in Am Bahnhof  Gefahrengut Unfall  mehr ...
27.03.2017  um 09:05 Uhr  B3  in Liebigstraße  Industrie-/Gewerbebrand  mehr ...

Nächste Termine

Do, 27.Juli, um 20:00 Uhr
Dienstabend

Zufälliges Bild

Besucherstatistik


Heute88
In diesem Monat3760
Gesamt315804
Seitenabrufe für heute0
Seitenabrufe gesamt0