Freiwillige Feuerwehr Bad Bentheim

News
Ersatzbeschaffung für 30 Jahre alte Drehleiter im Juli PDF Drucken E-Mail
Aktive Wehr - News
Montag, den 18. Januar 2010 um 22:24 Uhr
Jahresbilanz der Ortsfeuerwehr Bad Bentheim
Die Ortsfeuerwehr Bad Bentheim wurde im vergangenen Jahr vor keine unlösbaren Aufgaben gestellt. Zu insgesamt 55 Einsätzen, aufgeteilt in 25 Brandeinsätze, 26 Hilfeleistungen und 4 Blinden Alarmen wurde man im Jahr 2009 gerufen. Dies berichtete Ortsbrandmeister Wilfried Baltruschat auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung am vergangenen Samstag. Ende 2009 hatte die Ortsfeuerwehr Bad Bentheim mit ihren 4 Abteilungen 130 Mitglieder aufgeteilt in 59 Kameraden aktive Wehr, 18 Kameraden Alters - und Ehrenabteilung, 20 Kameraden Jugendfeuerwehr sowie 33 im Spielmannszug. Das aktuelle Durchschnittsalter liegt bei 34,6 Jahren.
180 Kinder wurden in 15 Stunden in Brandschutzerziehung unterwiesen. Die Dienstbeteiligung stieg im vergangenen Jahr um 5 Prozent auf 72%. Insgesamt wurden 975 Stunden bei Einsätzen, 1160 Dienststunden bei Lehrgängen auf Kreisebene und der Landesfeuerwehrschule sowie 2194 Stunden bei 2 Mitgliederversammlungen und 25 Dienstabenden geleistet. Mit Jana Thannhäuser, Sandra Thannhäuser, Norbert Thannhäuser, Julian Backs, Holger Buttler, Markus Dolansky, Matthias Hagerott, Marcus Haverland, Christian Heußner, Florian Tegeder, Simon Thier und Danilo Zeh erhielten 12 Mitglieder ein Fotobuch für eine hundertprozentige Dienstbeteiligung.
Den weiteren Bericht können Sie hier lesen....
Aktualisiert ( Donnerstag, den 21. Januar 2010 um 18:14 Uhr )
Weiterlesen...
 
Georgsdorf darf den Hallenfußballtunier-Wanderpokal behalten PDF Drucken E-Mail
Aktive Wehr - News
Samstag, den 16. Januar 2010 um 17:27 Uhr
ACHTUNG: Gruppenfotos online!
Bad Bentheim mit zwei Gruppen vertreten
Zum dritten Mal gewinnt die Gruppe der Ortsfeuerwehr Georgsdorf das Hallenfußball der Grafschafter Feuerwehren und kann deshalb den Wanderpokal behalten. Von den 10 Mannschaften, die beim heutigen Turnier in Wilsum gestartet sind, setzte sich Georgsdorf im Finale gegen die Mannschaft aus Schüttorf mit 4:0 durch. Im kleinen Finale um Platz 3 gewann Wietmarschen gegen Emlichheim mit 3:0. Somit geht es im kommenden Jahr nach Emlichheim, da der Viertplatzierte traditionsgemäß der nächste Ausrichter ist.

Bad Bentheim startete mit 2 Gruppen und kam leider in keiner der beiden Gruppen über den letzten Platz hinaus. Jedoch war bei beiden Mannschaften eine deutliche Steigerung zu erkennen. Bad Bentheim I durfte dieses Mal sogar jubeln, da Danilo Zeh alle drei erzielten Tore schoss. Im vergangen Jahr konnten beide Gruppen aus Bad Bentheim bei dem Turnier in Nordhorn keinen Torjubel verbuchen. Mit dieser Leistung kam Danilo jedoch nicht an den Torschützenkönig dieses Turniers heran. Michael Keen aus Georgsdorf erhielt diesen Titel mit Pokal für seine 11 erzielten Tore. Vor dem kleinen Finale spielten beide Gruppen aus Bad Bentheim ein Spaßspiel, welches Bad Bentheim I durch ein Tor von Florian Tegeder und Danilo Zeh 2:0 gewinnen konnte. Wieder stand bei uns der Spaß und weniger der Erfolg im Vordergrund.
Die drei Schiedsrichter wählten Hendrik Tschirsch von der OF Uelsen zum besten Torhüter des Turniers.
Die Mannschaftsfotos finden Sie hier....
Aktualisiert ( Dienstag, den 19. Januar 2010 um 22:32 Uhr )
Weiterlesen...
 
Verkehrsunfall PDF Drucken E-Mail
Aktive Wehr - News
Sonntag, den 10. Januar 2010 um 15:06 Uhr

Am Freitagabend kurz vor Mitternacht kam es auf der Ochtruper Straße in Bad Bentheim zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Ein silberner Mercedes Benz fuhr aus Richtung Kreisverkehr Bad Bentheim kommend in Richtung Ochtrup. Aus noch ungeklärter Ursache kam der Fahrer nach links von der Straße ab und fuhr gegen einen, neben der Straße stehenden, Baum. Der Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Bad Bentheim mit hydraulischem Rettungsgerät befreit werden. Nach der patientenorientierten Rettung wurde der Verletzte an den, mit einem Rettungswagen und dem Notarzteinsatzfahrzeug angerückten, Rettungsdienst übergeben und nach der Versorgung im Rettungswagen einer Klink zugeführt. Nach rund einer drei Viertel Stunde konnten die 14 Einsatzkräfte der Feuerwehr mit ihren 3 Fahrzeugen die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und abrücken. Weitere, noch auf der Anfahrt befindliche, Feuerwehrkräfte wurden nicht benötigt und konnten den Einsatz abbrechen.
Besonders hervorzuheben ist bei diesem Einsatz das außerordentlich gute Zusammenwirken zwischen den Kräften des Rettungsdienstes, dem Notarzt und der Feuerwehr. Die hier stattgefunden gute Teamarbeit ist Resultat einer intensiven Aus- und Fortbildung und spiegelte sich in einer raschen und reibungslosen Rettung zum Wohle des Patienten wieder.

 

Aktualisiert ( Sonntag, den 10. Januar 2010 um 15:10 Uhr )
 
Hermann Fielers als Kreisbrandmeister verabschiedet PDF Drucken E-Mail
Aktive Wehr - News
Dienstag, den 05. Januar 2010 um 13:30 Uhr
Gestern Abend wurde Hermann Fielers (OF Lohne, links) nach 15 Jahren Dienstzeit von 1995 bis 2010 als Kreisbrandmeister in Lohne verabschiedet. Aus der ganzen Grafschaft reisten Delegationen der Feuerwehren an, so auch Kameraden der Feuerwehr Bad Bentheim mit dem Ehrenkreisbrandmeister Gerd Wendelmann (OF Bad Bentheim, Mitte), der von 1973 bis 1990 als Kreisbrandmeister tätig war. Uwe Vernim (OF Schüttorf, rechts) ist seit gestern neuer amtierender Kreisbrandmeister, sodass sich das nebenstehende Foto ergab, welches die drei "Kreisbrandmeister-Generationen" zeigt.
Auch unser Spielmannszug reiste zur Verabschiedung von Hermann Fielers an und brachte ein Ständchen. Der Bericht der Grafschafter Nachrichten können lesen, wenn Sie auf "Weiterlesen..." klicken!
Aktualisiert ( Mittwoch, den 06. Januar 2010 um 19:05 Uhr )
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 51 52 53 54 Weiter > Ende >>

Letzte Einsätze

30.04.2017  um 17:30 Uhr  B3  in   Waldbrand  mehr ...
21.04.2017  um 16:17 Uhr  B2  in Am Bade  BMA  mehr ...
28.03.2017  um 17:42 Uhr  H1  in Funkenstiege  Tierrettung  mehr ...
28.03.2017  um 16:00 Uhr  GG2  in Am Bahnhof  Gefahrengut Unfall  mehr ...
27.03.2017  um 09:05 Uhr  B3  in Liebigstraße  Industrie-/Gewerbebrand  mehr ...

Nächste Termine

Do, 27.Juli, um 20:00 Uhr
Dienstabend

Zufälliges Bild

Besucherstatistik


Heute88
In diesem Monat3760
Gesamt315804
Seitenabrufe für heute0
Seitenabrufe gesamt0