Freiwillige Feuerwehr Bad Bentheim

B3 - Wohnhausbrand hieß es am Samstag Abend für die Ortsfeuerwehr Bad Bentheim PDF Drucken E-Mail
Aktive Wehr - News
Dienstag, den 22. November 2016 um 11:59 Uhr

Um 21:44 Uhr lösten die digitalen Meldeempfänger aus. Die Nachbarn des Hauses in der Wilhelmstraße sind auf einen piependen Rauchmelder aufmerksam geworden und haben die Feuerwehr verständigt. Nach der Ankunft des ersten Fahrzeuges war zunächst nicht klar, ob sich im Gebäude noch Personen befinden. Nach dem sich der erste Trupp, unter schwerem Atemschutz, Zugang zum Gebäude verschafft hat, konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Es befanden sich keine Personen mehr im Gebäude. Als Ursache für die starke Rauchentwicklung war ein brennender Aschenbecher unter dem Fernseher.

Durch die aufmerksamen Nachbarn und den piependen Rauchmelder konnte die Feuerwehr frühzeitig alarmiert werden und somit schlimmeres verhindern.

Im Einsatz war der gesamte Löschzug der Feuerwehr Bad Bentheim, der DRK Ortsverein Bentheim/Gildehaus, ein RTW vom Rettungsdienst und ein Streifenwagen der Polizei.

 

Letzte Einsätze

30.04.2017  um 17:30 Uhr  B3  in   Waldbrand  mehr ...
21.04.2017  um 16:17 Uhr  B2  in Am Bade  BMA  mehr ...
28.03.2017  um 17:42 Uhr  H1  in Funkenstiege  Tierrettung  mehr ...
28.03.2017  um 16:00 Uhr  GG2  in Am Bahnhof  Gefahrengut Unfall  mehr ...
27.03.2017  um 09:05 Uhr  B3  in Liebigstraße  Industrie-/Gewerbebrand  mehr ...

Nächste Termine

Do, 27.Juli, um 20:00 Uhr
Dienstabend

Zufälliges Bild

Besucherstatistik


Heute88
In diesem Monat3760
Gesamt315804
Seitenabrufe für heute0
Seitenabrufe gesamt0